Herzlich willkommen bei HEILBERUFE

Das HEILBERUFE PflegeKolleg - Die zertifizierte Fernfortbildung für alle professionell Pflegenden jetzt monatlich: Online Fortbildung - So geht's.

Sind Sie fit für den Bundeswettbewerb "Bester Schüler in der Alten- und Krankenpflege 2015"? Testen Sie Ihr Wissen!

Hier geht's zur Probeklausur >>

 

Ihre Redaktion Heilberufe


Internetportale informieren über Demenz

Wer an Demenz erkrankt ist oder einen Demenzerkrankten pflegt, ist mit vielen Problemen konfrontiert: Wo kann man Unterstützung finden, welche Beratungsstellen gibt es und welche lokalen Netzwerke bieten Hilfe? Auf diese und weitere Fragen geben die drei Informationsportale "Wegweiser Demenz", "Allianz für Menschen mit Demenz" und "Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz" des Bundesfamilienministeriums Antworten.  mehr


Sachsen-Anhalt: Weniger Bürokratie – mehr Zeit für die Pflege

In den nächsten zwei Jahren sollen Pflegende in Sachsen-Anhalt von vielen bürokratischen Pflichten befreit werden, damit sie zukünftig mehr Zeit für die direkte Betreuung haben. Pflegeheime und ambulante Dienste haben die Chance, eine vereinfachte Dokumentation einzuführen, die alle fachlichen und rechtlichen Anforderungen mit deutlich weniger Aufwand erfüllt.  mehr


Weitere Nachrichten

  • ++ Sport auch bei schweren Erkrankungen gute Therapie mehr
  • ++ Forschungsprojekt: Wie kann man Fachkräfte in der Pflege halten? mehr
  • ++ Qualität ohne Pflege unerreichbar mehr
alle Nachrichten
BLGS e.V.: Landesverband Berlin gegründet

Nach über einjähriger Vorbereitungszeit wurde am 17.02.2015 der Landesverband Berlin im Bundesverband Lehrende Gesundheits- und Sozialwesen e.V. (BLGS) gegründet.
mehr


Analysieren Sie die lokale Wundsituation

Viele Patienten mit schwer heilenden Wunden haben Schmerzen und sind im Alltag eingeschränkt. Um die Wunden zum Heilen zu bringen, ist allerdings eine umfassende Analyse der lokalen Wundsituation notwendig.
mehr


Problemkeime, chronische Wunden & Antibiotika

Bakterien können chronische Wunden als Eintrittspforte nutzen – eine gefürchtete Komplikation. Doch bei weitem nicht immer ist der Einsatz von Antibiotika gerechtfertigt. Wann sie tatsächlich indiziert sind, erläutert Prof. Dr. Sunderkötter im Video-Interview.
mehr


Information